Larissa Schröder - Malerin steht wie keine andere Künstlerin für Weltoffenheit. Am 2.Juli 1967 an einem sonnigen Tag in Düsseldorf, als Tochter eines indonesischen Vaters und einer deutschen Mutter, geboren, war sie von frühester Kindheit Teil eines kreativen, genussvollen Chaos. Als jüngstes Kind zwischen Musikern, Malern, Tänzern in einem offenen Haus mit inspirierenden Gästen, zu denen auch Klaus Kinski gehörte, war es nur eine Frage der Zeit, bis das Künstlergen in ihr seine Existenz einforderte.

Larissas Großvater, ebenfalls ein Maler, spürte früh die Begabung seiner Enkelin und nah, sie unter seine Fittiche, um durch Unterricht und Coaching ihr Talent zu fördern.

Hungrig auf das Leben und dessen Vielseitigkeit wurde Larissa Teil eines Düsseldorfer Künstlertrios, sodass sie ihren Stil kontinuierlich weiterentwickeln konnte.

>Wenn ich alles wüsste, müsste ich nicht malen. In Farbe entdecke ich mich<

Larissa Schröder -  Sängerin liebt die Vielseitigkeit, in der Kunst und auch in der Begegnung mit Menschen. Eine klassische Musikerin aus ihrem Umfeld entdeckte Larissas Talent für den Gesang und bildete sie aus. Ihr Stimmumfang ermöglicht es ihr viele Facetten dieser Kunstform. 

Ob Klassik, Jazz, Chanson oder Pop. Sie entlockt allen Genres Euphorie, Leidenschaft und Spannung.

Diesen Status verdankt sie nicht nur Ihrer Stimme, sondern auch ihrer Ausstrahlung, Echtheit und Leidenschaft.

>Ich kann nicht anders, es treibt mich. Ich muss es einfach machen!<

 

Kritiker beschreiben die Künstlerin gerne so:

 

"...eine Stimme von ungewöhnlicher Reinheit und Genauigkeit, eine beträchtliche dynamische und tonale Bandbreite, Kreativität, Können, Herz und Witz - all das kombiniert mit einem facettenreichen Charisma, das es den Zuhörern wie Zuschauern völlig unmöglich macht wegzusehen, wenn sie auf der Bühne steht."

Mit Konzerten und Liederabenden ist Larissa Schröder regelmäßig in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland zu erleben. Einige Konzertstationen: Bremen Sendesaal, Bremen Theaterfoyer, Bremen Domshof ... Hamburg Thalia Theater, Düsseldorf, Bad Neuenahr, Limburg, Florenz...uvm

Referenzen:

GlC Bad Neuenahr,TUIfly Hannover, Mercedes Benz Kundencenter, Stadtsparkasse Düsseldorf Privatkundencenter, Bremer Landesbank, Weser Kurier Bremen, Stefes Bau Bremen, I2B, Diversity Preisverleihung, GC Oberneuland, Murkenshof Lilienthal ...

 

                                                                                                          Künstler mit denen sie arbeitet finden Sie unter 

 

Sheet Music
FullSizeRender.jpg
Piano B&W

© 2018 by LS

  • Facebook - White Circle